LUG-Sauerland
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
» Gäste Online: 1

» Mitglieder Online: 0

» Mitglieder insgesamt: 21
» Neuestes Mitglied: KlausD
Thema ansehen
LUG-Sauerland » Allgemeines » LUG-Termine
 Thema drucken
LUG Treffen am 29.02.2020 in Eslohe
hubertus
Weiter geht es mit diesen Themen:
1. XFCE ist unsere zweite vorgestellte Desktopumgebung, zum Einsatz kommt dabei MX Linux, einer der "Shooting Stars" unter den Linux Distributionen. XFCE (ausgesprochen: ix-face) gilt als Leichtgewicht und ist neben MX Linux auch in Xubutuntu oder Zorin anzutreffen. Gerade älterer Hardware kann so neues Leben eingehaucht werden.
2. Weiter geht es mit C/C++! Zunächst wird die Hausaufgabe vom letzten Mal besprochen, dann geht es an eine etwas anspruchsvollere Aufgabe: Wir erstellen ein Programm, das unterschiedliche Zählerstände erfasst und in eine CSV-Datei exportiert.
3. Der Rest des Nachmittags steht im Zeichen der Installationsparty. Was passiert da genau? Sie haben Interesse an Linux und noch einen Rechner/ein Notebook übrig? Dann übernehmen wir die Installation und eine kurze Einführung. Damit wir genau wissen, welche Hardware Sie mitbringen und Sie wissen, welches Risiko Sie tragen, möchten wir Sie bitten, das angehängte Formular nach bestem Wissen auszufüllen! Keine Angst: Das größte Risiko besteht in einem Datenverlust. Wenn Sie vor der Installationsparty Ihre Daten rücksichern, kann praktisch nichts passieren.

Sollte es eine größere Anzahl an Installationswünschen geben, werden wir die ersten beiden Punkte auf das darauffolgende LUG-Treffen verschieben! Bitte denken Sie daran, uns die Einverständniserklärung (s. Downloads) möglichst rechtzeitig vor dem Treffen zu schicken, damit wir uns besser vorbereiten können!
Bearbeitet von hubertus am 25.02.2020 um 16:50
All power to the Tux (ap3t bzw. apt)
 
hubi
So, wir sind bereit für die erste Installationsparty!
Folgende Linux-Distributionen stehen (mindestens) zur Verfügung:
1. Linux Mint Cinnamon 19.3: Für Umsteiger ist das meist die erste Wahl. Einfach und doch anpassbar, sehr stabil. Mint basiert auf Ubuntu.
2. Ubuntu 19.10: Die aktuelle Version (20.04. LTS wird gegen Ende April erwartet) der beliebten Distribution.
3. Solus Budgie 4.1: Einer der "Shooting-Stars" in der Linux-Szene. Ein sehr eleganter Desktop. Ebenfalls für Anfänger und Umsteiger geeignet.
4. Linux Mint XFCE: Das ist die "Lightweight"-Version von Mint mit dem sehr ressourcensparenden Desktop XFCE.

Wir freuen uns auf euren Besuch!
 
hubertus
Eine kleine Nachlese zum Treffen

Wir hoffen, die Installationsparty hat euch gefallen! Insgesamt haben sich rund 20 Leute in Eslohe eingefunden, was für einen LUG Stammtisch ziemlich gut war! Danke an alle, die da waren Smile und besonders an Andreas für die Bewirtung, Strom, Internet, Kekse, Raum... Wenn wir gewusst hätten, dass so viele kommen, hätten wir dir Bescheid gesagt! So war es halt etwa eng, dafür aber schön gemütlich!

Es hat sich gezeigt, dass wirklich alte Geräte nicht immer einfach zu installieren sind. Hier wäre es für uns deutlich einfacher, wenn wir vorher einen Hinweis auf die Hardware hätten. Denn bei 15 Jahre alter Hardware kommt auch Linux an Grenzen. Trotzdem hat es wohl in den meisten Fällen geklappt.

Das nächste LUG-Treffen findet am 28.03. in Meschede statt (ein extra Post folgt noch). Hier werden wir dann KDE vorstellen. Wenn sich bei euch Fragen ergeben haben, dann schreibt uns das doch einfach kurz. Wir sammeln die Themen bis zum 24.03. unter oder und versuchen das in das nächste Treffen mit einzubauen.

Natürlich könnt ihr die Fragen auch im Forum stellen. Das setzt aber voraus, dass ihr euch kurz bei uns meldet, damit wir euch freischalten können.

Wir sind auch dabei, den nächsten LPD am 16.05. zu planen. Wer Ideen hat oder an dem Tag helfen möchte (es gibt immer was zu tun Wink), ist herzlich eingeladen uns das mitzuteilen!
All power to the Tux (ap3t bzw. apt)
 
Springe ins Forum: